Finden Sie
Einrichtungen und Angebote
in Ihrer Nähe:

Filter

Suchen Sie
nach einem Stichwort:


Stöbern Sie im Terminkalender:

< Februar 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28

Bitte beachten Sie, dass
einige hier angezeigte öffentliche Termine
derzeit abgesagt werden mussten, oder nur unter besonderen
Auflagen stattfinden
können!

Teilen Sie dem Ordnungsamt
ein Problem mit, das den
öffentlichen Raum betrifft:


meinBerlin – die Plattform
auf der alle öffentlichen
Beteiligungsverfahren der
Verwaltungen des Landes
Berlin erreichbar sind.
Machen Sie mit!

Zeitzeugen gesucht: Neugestaltung des Sowjetischen Ehrenmals Küstriner Straße

23.02.2021 13:07

Pressemitteilung vom 10.02.2021

Das Bezirksamt Lichtenberg sucht Zeitzeugen, die sich an die erste Gestaltung des Sowje­tischen Ehrenmals in der Küstriner Straße erinnern oder bei der Enthüllung 1948 dabei waren. Die heutige Anlage wurde 1975 nach einem Entwurf von Iwan G. Perschudtschew neu geschaffen. Das ursprüngliche Ehrenmal wurde im Jahr 1948 enthüllt, leider liegen dem Bezirksamt Lichtenberg zu der damaligen Gestaltung keine Unterlagen vor. Bekannt ist, dass es sich zunächst um Grabstätten sowjetischer Soldaten handelte, die bei der Befreiung Berlins gefallen waren, und dann auf den Schönholzer Ehrenfriedhof umgebettet wurden.

Das Bezirksamt sucht Antworten auf folgende Fragen:

 Wie sah das erste Ehrenmal 1948 aus?

  • Wie viele Grabstätten gab es?
  • Wie lange fanden an diesem Ort Bestattungen statt?
  • Sind noch Fotos aus dieser Zeit vorhanden?

Weiterlesen ...

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Abteilung Personal, Finanzen, Immobilien und Kultur
Leitung der Geschäftsstelle Kunst am Bau und im Stadtraum
und bezirkliches Standortmarketing
Katrin Röseler-Soult

Telefon: (030) 90296-3301
E-Mail: katrin.roeseler-soult@lichtenberg.berlin.de

Zurück